NEWS

Tipp Nr.5 – Wie können Rötungen, Pickel und eingewachsene Haare bei der Intimrasur verhindert werden?

Tipp Nr.5 – Wie können Rötungen, Pickel und eingewachsene Haare bei der Intimrasur verhindert werden?

Nachbehandlung im Anschluss an die Intimrasur nicht vergessen

Wenn Sie mit dem Rasieren fertig sind, ist die Arbeit aber noch nicht getan. Spülen Sie die rasierten Stellen mit kaltem Wasser ab, dies beruhigt die Haut und schliesst die Poren wieder. Trocknen Sie anschliessend die Haut ab. Vermeiden Sie es dabei mit dem Tuch zu reiben, sondern tupfen Sie die Haut sanft ab. Tragen Sie nach der Rasur ein beruhigendes, regenerierendes und feuchtigkeitsspendendes Gel auf. Verzichten Sie auch hier auf Produkte mit Alkohol oder Seife, diese reizen und trocknen die Haut aus und bringen das intime Gleichgewicht durcheinander.

Unsere Empfehlung: VABELLE INTIMATE COOLING GEL.

UMK_coolingGel_120504 lose_coolingGel_120504cooling


Dieses beruhigende und kühlende After Shave Gel ist speziell für die Nachbehandlung der Intimrasur entwickelt. Es wirkt regenerierend, beruhigend und kühlend. Hochwertige Wirkstoffe wie Aloe Vera, Bisabolol, Allantoin, Lavendel und Salbei beruhigen, pflegen und spenden wertvolle Feuchtigkeit. Lavendel und Salbei reduzieren zudem das Schwitzen sowie das Entstehen unangenehmer Gerüche. Das spezielle Gel verleiht Ihrer Haut Geschmeidigkeit und sorgt für lang anhaltende Frische. Tragen Sie etwas VABELLE intimate cooling gel auf die rasierten Stellen auf, verteilen Sie es mit sanften Bewegungen und lassen es kurz einwirken.

Idealerweise rasieren Sie sich im Intimbereich vor dem Schlafengehen. So kann auf eng anliegende Unterwäsche und Kleidung verzichtet werden, wodurch die Haut besser atmen und sich erholen kann. Sollte das nicht möglich sein, achten Sie bei der Kleiderwahl auf Baumwolle und Mikrofaser, das ist idealer als synthetische Stoffe, da sie Luft durchlassen, saugfähig und hautfreundlich sind.

Reinigen Sie zum Schluss die Rasierklingen gründlich unter fliessendem Wasser, so dass keine Rückstände mehr dazwischen sind. Lassen Sie den Rasierer an der Lust trocknen und bewahren Sie diesen bis zu nächsten Rasur an einem hygienischen Ort auf.

allgemeinIntimrasur muss keine lästige Pflicht sein! Vor allem muss sie nicht problematisch, irritierend, ungesund und unangenehm sein! Mit der aussergewöhnlichen Produktlinie von VABELLE wird die Intimrasur so viel einfacher, sanfter, sicherer, gründlicher und hinterlässt ein wundervolles Gefühl Tag für Tag! Vergessen Sie all die Probleme mit denen Sie sich bisher quälten und geniessen Sie ein völlig neues, sanften und geschmeidiges Gefühl wie Sie es noch nie erlebt haben!

Erleben Sie das einzigartige VABELLE Gefühl – Sie werden die neue Art der Intimrasur lieben!

Fragen und weitere Informationen rund um die Intimrasur

Bei Fragen, Unsicherheiten oder für weitere Informationen rund um die Intimrasur und wie Sie allfällige Probleme verhindern können, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns via Kontaktformular. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.